Nudeln bis zu Romagnola

tagliatelle

Zutaten für 4 Personen

4 Eier
400 Gramm Mehl
Salz q.b.

Legen Sie auf das Mehl schneiden, ein Loch in der Mitte und legte die Eier und Salz mischen alles von Hand. Wenn die Mischung ist sehr hart und kompakt, ziehen Sie den Teig mit einem Nudelholz. muss eine dünne Schicht geworden. Wenn der Teig war gut geworfen, die Nudeln sind kompakt und vor allem lange: Das ist das Geheimnis des well-made Nudeln. Sie sollten trocknen lassen und dann schneiden. Kochen in reichlich heißem Wasser und Salz. Der Verband kann “werden: Fleisch, Soße oder Butter und Parmesan.